manuel lopez
17101015151146-LOM.jpg

visual diary

Eindrücke aus meinem Leben.

Blausee

Letzten Samstag hatte ich frei und machte mit meiner Freundin Pascale einen Ausflug. Das klingt ziemlich Normal, ist es als selbstständiger Fotograf irgendwie nicht. Ich habe in meinem ersten Monat in meiner neu gewonnenen Selbstständigkeit primär gearbeitet - fast immer für andere.  An dieser Stelle, danke an alle die mir in irgendeiner Form arbeit verschaffen, das ist sehr Wertvoll. Jedoch war ich praktisch den ganzen August Büro oder unterwegs. Das ist sehr schön aber auch ziemlich kräftezehrend und so kam dieser freie Samstag sehr gelegen. Da ich meist am Abend und an Wochenenden unterwegs war sah ich Pascale auch nicht ganz so oft wie ich es gerne gehabt hätte. Dieses verhältnismässig ruhige Wochenende war suuuper und gab neue Kraft für viele weitere Abenteuer die vor der Tür stehen. Morgen zum Beispiel begleite ich So Wasted aus Thun nach Frankreich, den in Lyon und Paris werden Sie als Special Guest vor Simple Plan auf der Bühne stehen.

Und nun zum Blausee...

Nach einer verlezungsbedingt* kurzen "Wanderung" vom Parkplatz zum See machten wir die ersten Bilder des schönen blauen Sees.

Nach dem wir einem drittel der Strecke um den See zurückgelegt hatten, schlugen wir unsere Picknick Decke auf und Picknickten.  

Und zogen nach einem Selfie weiter um den See - nach einigen Bildern und vielen entgegenkommenden Touristen, waren wir wieder beim Ausgangspunkt unseres Rundgangs und machten uns wieder auf den Weg zurück zum Auto. Alle hier gezeigten Bilder enstanden beim der sehr kurzen aber wunderschönen Wanderung um den Blausee. *Da Pascale vor einigen Wochen ein kleiner aber wichtigen Knochen im Fuss gebrochen hat, war die "Wanderung" wirklich ultrakurz, mehr als einen Kilometer wars sicher nicht. Aber um so schöner.